04.04.2014 / Archiv / /

Neue Präsidentin der CVP Düdingen

Neue Präsidentin der CVP Düdingen

Die CVP Düdingen hat an ihrer ordentlichen Generalversammlung vom 2. April 2014 eine neue Präsidentin gewählt, den Vorstand ergänzt und die Geschäfte der anstehenden Gemeindeversammlung diskutiert.

In seinem Jahresbericht blickte der interimistische Präsident, Thomas Meyer, auf die Anlässe des Vereinsjahres und die wesentlichen Themen zurück, welche die Partei im abgelaufenen Jahr beschäftigt haben. Er hob hervor, dass sich die Partei stets aktiv in die Meinungsbildung eingebracht hat und sich die Mitglieder auf allen Stufen lösungsorientiert zum Wohl unserer Gemeinde eingesetzt haben.

Die Generalversammlung wählte Evelyn Baeriswyl-Albrecht, Notarin, zur neuen Präsidentin der CVP Düdingen. Mit Olivier Hayoz, 27-jährig, Abteilungsleiter Logistik konnte ein weiteres junges Mitglied für den Vorstand gewonnen werden. Gleichzeitig wurden die aus dem Vorstand ausscheidenden, langjährigen Vorstandsmitglieder Hildegard Hodel und Thomas Meyer verabschiedet.

Im zweiten Teil liessen sich die Parteimitglieder über die Geschäfte der nächsten Gemeindeversammlung informieren. Dabei fanden alle Anträge des Gemeinderates, die Jahresrechnung 2013, die Änderung des Reglementes über die Trinkwasserversorgung, das Darlehen an die Pfadi, das Gemeindereglement über die ausserschulische Betreuung wie auch die Ersatzbeschaffung eines Kommunalfahrzeugs, nach engagiert geführten Debatten die Unterstützung der CVP-Mitglieder.