12.04.2012 / Archiv / /

Thomas Meyer übernimmt ad interim

An der GV vom 11. April 2012 hat Laurent Baeriswyl sein Amt zur Verfügung gestellt. Interimistisch werden die Geschicke der Partei vom Vize-Präsidenten Thomas Meyer geführt.

In seiner Laudatio hat Thomas Meyer die Verdienste des scheidenden Präsidenten gewürdigt. So wurden in seiner Präsidialzeit der Ortspartei in Form neuer Strukturen ein neues Kleid verpasst, an den Gemeinderatswahlen konnten die 4 Sitze verteidigt werden und an Anlässen wie DÜDEX, Raclette-Abend und Martinsmarkt, wie auch verschiedenen Abstimmungskämpfen konnte die Ortspartei an Profil gewinnen. Einer der Höhepunkte war aber mit Sicherheit der Empfang der Bundespräsidentin Doris Leuthard im Dezember 2010.